Tobias
16.01.2017

Türöffnungs-Techniken – So öffnen wir Ihre Tür ohne Beschädigungen

Öffnungen

Zerstörungsfreie Türöffnung durch Ihren Schlüsseldienst

Wir vom Schlüsseldienst Weinheim sind stolz darauf, dass wir Ihre Tür in 99% aller Fälle zerstörungsfrei und ohne weitere Folgeschäden öffnen können. Natürlich sind ein professionelles Arbeiten sowie langjährige Erfahrung auf diesem Gebiet ebenso essentiell, um dies möglich zu machen. Doch das allein reicht nicht. Vielmehr muss auch die geeignete Technik her, um Ihre Tür selbst im Notfall und mitten in der Nacht so schonend wie möglich öffnen zu können. Wie genau diese Technik funktioniert, möchten wir Ihnen im weiteren Verlauf verraten.

 

Schadenfreie Türöffnung

Ob eine schadenfreie Türöffnung möglich ist, hängt vor allem von der Ausgangslage ab. Ist Ihre Tür einfach nur ins Schloss gefallen, während sich Ihr Wohnungsschlüssel im Inneren der Wohnung befindet? Oder hat sich ein Langfinger an Ihrem Türschloss zu schaffen gemacht und es dabei bereits beschädigt? Diese Faktoren entscheiden darüber, ob der Einbau eines neuen Schlosses zwingend erforderlich ist oder wir Ihre Tür einfach nur zerstörungsfrei für Sie öffnen können.

Im Übrigen kann diese Technik zum Beispiel auch dann angewendet werden, wenn sich ein Kind in seinem Zimmer eingeschlossen hat und Ihnen den Schlüssel weder zukommen lassen, noch die Tür aus eigener Kraft öffnen kann. Dabei wird zwischen den folgenden zwei Techniken der zerstörungsfreien Türöffnung unterschieden:

  • die klassische Türöffnungstechnik
  • die Perkussionstechnik

 

Nähere Informationen zu den verschiedenen Türöffnungstechniken

Klassische TüröffnungBei der klassischen Türöffnungstechnik handelt es sich um eine verhältnismäßig einfache Methode, die dennoch häufig im Einsatz ist. Denn es passiert sehr oft, dass eine Tür einfach nur ins Schloss gefallen ist und dann geöffnet werden muss. Bei dieser Technik kommt selbstverständlich Spezialwerkzeug zum Einsatz. Dieses Werkzeug wird von einem Schlüsseldienstmitarbeiter wiederum dazu verwendet, um die Stifte, die im Schlosskern Ihres Schlosses zu finden sind, herunterzudrücken.

Durch das Herunterdrücken der Stifte lässt sich der Schließzylinder anschließend drehen. Wenn dieser Vorgang behutsam mehrere Male wiederholt wird, lässt sich der Zylinder irgendwann so weit drehen, dass sich das Schloss und damit auch Ihre Tür öffnen lassen. Zur fachkundigen und schadensfreien Öffnung von Stiftschlössern kann aber auch die sogenannte Perkussionstechnik zum Einsatz kommen.

Was genau hat es mit dieser Technik auf sich? Wenn von der sogenannten Perkussion die Rede ist, denken Sie vielleicht an Musik. Dieser Gedanke ist in der Tat auch bei der schadensfreien Türöffnung gar nicht einmal so abwegig. Denn in diesem Zusammenhang bezeichnet die Perkussion eine Art Klopfen. Das spezielle Klopfen wirkt so auf die Stifte Ihres Schließzylinders ein, dass sich Ihr Schloss und damit auch Ihre Tür bei dieser Methode ebenso schadensfrei öffnen lässt.

 

Fragen Sie vor der Türöffnung genau nach

Monteur berät KundinWenn Sie weitere Fragen zu diesem Thema haben, können Sie den Schlüsseldienstexperten bereits vor der Türöffnung fragen, welche Methode er oder sie verwenden wird.

Ein guter Schlüsseldienst sollte auf die umfassende Beratung seiner Kunden immer sehr viel Wert legen. Daher wird Ihnen der zuständige Mitarbeiter vor Ort erklären, ob eine schadensfreie Öffnung Ihrer Tür möglich ist oder nicht.

Schließlich kann es im Einzelfall Gründe geben, die dies unmöglich machen.

Wenn es sich nicht um einen offensichtlich zerstörten Schließzylinder handelt, können die Schlüsseldienstmitarbeiter per Ferndiagnose nicht immer unbedingt sicher feststellen, ob eine schadensfreie Türöffnung auch in Ihrem Fall wirklich zu 100% möglich ist. Dennoch sollte dies natürlich das erklärte Ziel solcher Bemühungen sein.

Der große Vorteil besteht für Sie dabei darin, dass eine zerstörungsfreie Türöffnung dafür sorgt, dass Sie mit keinen hohen Zusatzkosten rechnen müssen. Gerade dann, wenn Sie sich einfach nur ausgesperrt haben und Ihr funktionsfähiger Schlüssel noch in Ihrer Wohnung zu finden ist, wäre es unsinnig Ihr komplettes Schloss oder gar eine ganze Schließanlage auswechseln zu lassen. Daher sollten Sie besser auf die zerstörungsfreie Türöffnung setzen!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

01579 234 15 66